Germany, Hamburg: Rainer R. Schoppe

Rainer R. Schoppe

Wenn ich mich so betrachte, in meiner selbst gemachten Fulltime-Häuslichkeit, wird mir bewusst – hey, wie langsam geht deine Uhr gerade, wie reduziert und gleichzeitig konzentriert gehst du die Dinge an. Alles was ich denke und tue, steht mehr im Fokus meiner eigenen Aufmerksamkeit, hinterfrage ich mehr. Wie viel Fremdbestimmung war vor Corona um mich, die auf ein Mindestmaß gesunken ist?

Weiterlesen