A Time for Transformation

Germany, Hannover: Nick Krichevsky, 36, Expert for transformative education at Educational Greenhouse

When the Shutdown arrived in Germany, I was a teacher doing a lot of normal teacher stuff. As they say, I was ‘in the grind’, focused on my work-life balance and juggling around my various hobbies, activities, and duties. And then, seemingly out of nowhere, came several intense months of personal and professional development, although I tend not to even separate the two ideas anymore.

Weiterlesen

Eine Welt-Aktive in der Krise

Germany, Göttingen: Sophie Städing, Bildung trifft Entwicklung

Wenn im Zuge der Corona-Krise andere wichtige Themen wie Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Menschenrechte etc. in den Hintergrund zu rücken drohen, kann und muss Globales Lernen eine Brücke zwischen verschiedenen Lebensrealitäten bilden.

Sophie Städing

Die Corona-Krise hat von Beginn an massive Auswirkungen auf unsere Angebote gehabt. Als Programm, das Bildungsveranstaltungen zu Themen des Globalen Lernens für unterschiedlichste Zielgruppen anbietet und hier gerade auch mit Schulen eng zusammenarbeitet, wurden von einem Moment auf den anderen so gut wie sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Gerade für die durchführenden Bildungsreferent*innen, die auf Honorarbasis Bildungsangebote für uns machen, ergibt sich eine

Weiterlesen

Artikelserie: Corona wandelt Gesellschaft

Deutschland, Niedersachsen: G mit Niedersachsen – Bildungs- und Beratungsstelle. (Extended Content)

Foto: Alireza Husseini

Darüber müssen wir sprechen. Jetzt. Nicht erst morgen.
Artikel als pdf lesen
Nichts hat die globale und unsere alltägliche Welt zurzeit so im Griff wie die sogenannte „Corona-Krise“ und der Umgang mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2. Damit sich die hochansteckende Lungenkrankheit Covid-19, die aus dem Virus resultiert, nicht weiterhin ausbreitet und das deutsche Gesundheitssystem überlastet, sind im März 2020

Weiterlesen

Corona Diary from Luxembourg

Luxembourg, Echternach / Hungary, Budapest: Sofia, 31, mother

My name is Sofia, I’m 31 and originally I am from Hungary. We moved to Luxembourg more than 5 years ago with my husband. I am currently unemployed, was looking actively for a job before COVID-19, but now there are many unemployed here in Luxembourg (as everywhere else sadly) so I decided to leave it for now and focus on some other things.
When COVID-19 hit we had a lot of changes as my 2,5-year-old child was suddenly at home with us, which was not really the

Weiterlesen

Interview mit Rosemitha

Frankreich, Rouen: Rosemitha, Studentin (Extended Content)

                                                   English version below

Wie ist die aktuelle Situation während der Coronakrise für dich persönlich?

Ich bin seit dem 16. März mit meiner Mutter in unserem Haus eingesperrt. Wir haben das Glück, einen Garten zu haben, daher ist das Leben in der Enge etwas weniger schmerzhaft, weil wir dorthin gehen können. Der Lockdown läuft insgesamt gut für mich: Ich bin nicht depressiv, ich bedaure nur, dass ich nicht mit meinen Freunden ausgehen kann, um Spaß zu haben. Ich bleibe über

Weiterlesen

My Corona Chronicles

Germany, Zeven: Alexandra Wiese, 18, student

7 | Essay-collection by students of a 12th grade English course

Right now it is 9 am, for me still a bit early in the morning, and I am starting my routine as usual in this time. If you’re wondering what I mean: The Corona-Virus, which first appeared in China, developed into a pandemic pretty fast and is now distributed into an amount of countries: France, Italy, England, the US and of course my native country Germany

Weiterlesen

My life during self-isolation

Germany, Zeven: Michelle Schäfer, 18, student

6 | Essay-collection by students of a 12th grade English course

The corona virus shut down the whole world. The new reality – closed restaurants and malls as well as the lockdown – mislead a lot of people, but for me, self-isolation was a relaxing time of finding myself.
Spending time sitting in the garden made me feel well-rested and balanced. Tree leaves

Weiterlesen

Interview mit Kamil

Polen, Poznań: Kamil, Prozesskoordinator (Extended Content)

                                                   English version below

Wie ist die aktuelle Situation während der Coronakrise für dich persönlich?

Für mich ist es eine weitere Lektion, dass unsere Pläne, Erwartungen und Wünsche innerhalb eines einzigen Tages geändert werden könnten. Und es gibt nichts, was wir tun könnten. So wenig im Leben scheint von uns abhängig zu sein.
Ich arbeite seit Mitte März von zu Hause aus, und ich glaube nicht, dass

Weiterlesen

Guitarantine

Germany, Zeven: Nils Dahle, 18, student

5 | Essay-collection by students of a 12th grade English course

For me, the Covid-19 self-isolation began with the warning words of our politics teacher, who still held us back after our exhausting three-hour-exam. We had just heard the announcement from our school’s headmaster that there won’t be any “normal” school days for a very long time. While some classes sparked with joy because they already anticipated this, our class

Weiterlesen

The circle of desire and I

Germany, Zeven: Anita Kappes, 18, student

4 | Essay-collection by students of a 12th grade English course

Human desire is something strange, isn’t it? It is an eternal circle in life that goes round and round without ever stopping just like the heart that never stops. When you are out in public, you long for loneliness, for time just for yourself. However, once you are in self-isolation and sitting at home all alone, you miss the crowded places and want to go back. We always

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2020 Insights on Corona

Theme von Anders NorénHoch ↑