Germany, Ostrhauderfehn: Harald Kleem, 66, Lehrer

Was bin ich froh, dass wir Naturwissenschaftler haben, die auf Fakten schauen. Diese Hirschhausens, die Leschs, die Drostens, Yogeschwars und die vielen, die nicht journalistisch unterwegs sind: Das sind Leute, die verstehen wollen, was warum wie funktioniert. In guter Tradition der Forscher wie Goethe, Humboldt, Einstein. Gemeinsam war diesen die Verantwortung für die Zukunft. Es waren keine „Fachidioten“ sondern Menschen, die verstehen und gestalten wollten. …

Weiterlesen