Schlagwort: solidarity

Eine Welt-Aktive in der Krise

Germany, Göttingen: Sophie Städing, Bildung trifft Entwicklung

Wenn im Zuge der Corona-Krise andere wichtige Themen wie Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Menschenrechte etc. in den Hintergrund zu rücken drohen, kann und muss Globales Lernen eine Brücke zwischen verschiedenen Lebensrealitäten bilden.

Sophie Städing

Die Corona-Krise hat von Beginn an massive Auswirkungen auf unsere Angebote gehabt. Als Programm, das Bildungsveranstaltungen zu Themen des Globalen Lernens für unterschiedlichste Zielgruppen anbietet und hier gerade auch mit Schulen eng zusammenarbeitet, wurden von einem Moment auf den anderen so gut wie sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Gerade für die durchführenden Bildungsreferent*innen, die auf Honorarbasis Bildungsangebote für uns machen, ergibt sich eine

Weiterlesen

Interview mit Noémie

Frankreich, Rouen: Noémie, Ärztin (Extended Content)

                                                   English version below

Wie ist die aktuelle Situation während der Coronakrise für dich persönlich?

Der Coronavirus hat meine tägliche Arbeit in dem Krankenhaus sehr verändert. Tagsüber arbeite ich in der Abteilung für Innere Medizin und behandle Nicht-Coronavirus-Patienten. Da Besuch in den momentanen Gesundheitsstrukturen verboten sind, sehe ich viele isolierte Patientinnen und Patienten, die alleine gegen eine schwere Krankheit kämpfen und dadurch noch anfälliger sind.

Weiterlesen

We share hope and solidarity from Ecuador and Colombia

Ecuador, Columbia: Claudia Gimena

The image expresses that our distance and confinement is only physical and geographical; we remain actively involved in social and environmental justice. 
We will hug each other again, is the desire of many people to get together as families and communities, and although our cultural language of greeting has “temporally” changed, the affection and the long to connect to nature and community spirit stays very alive.

„Normal“ war vor Corona auch schon Krise: Klimakrise

English below

Germany, Ostrhauderfehn: Harald Kleem, 66, teacher

Waldsterben im Harz / forest dieback in „Harz“, Germany

Die „Arche Noah Reloaded“ (mehr dazu hier und im kommenden Blogpost) ist eine Story über den Klimawandel, die wir bei Peer-Leader-International seit einem Jahr in fünf Länder verbreiten. Jetzt wird diese Katastrophe überlagert durch die Corona-Krise, beides weltweite Probleme, die alles und alle erschüttern. 

Weiterlesen

© 2021 Insights on Corona

Theme von Anders NorénHoch ↑